• start_leperski

Eins, zwei Fragen über die Symptome und ein kurzer Blick …

auf die Krankenakte – das genügt für viele Ärzte, um innerhalb von Minuten einen Befund mit Rezept zu erstellen. Natürlich immer mit dem obligatorischen Verweis, „Wenn es nicht besser wird, kommen Sie wieder, dann probieren wir etwas anderes.“

Das Gesundheitssystem lässt Ärzten weder Zeit noch Raum …

für eine Behandlung, die auf den einzelnen Menschen ausgerichtet ist. Symptome nach demselben Muster behandelt, menschlich distanziert und keine Zeit für persönliche Gespräche – immer mehr Patienten fühlen sich von ihren behandelnden Ärzten auf die Zahlenkombination ihrer Gesundheitskarte reduziert.

Sie wurden als Original geboren, lassen Sie sich nicht als Kopie behandeln

Sie reagieren individuell auf Reize, Lebensereignisse und Umwelteinflüsse. Deshalb haben Sie auch das Recht, entsprechend individuell behandelt zu werden. Als Heilpraktikerin für Naturheilkunde setze ich dort an, wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt. Meine Praxis leite ich nach dem Prinzip, dass jeder Mensch in seiner Komplexität ein Original ist. Meine Therapiegestaltung ist individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ausgerichtet. Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Beratung, Behandlung und Begleitung.

Neben körperlichen Erkrankungen behandle ich seelische Blockaden.

  • Einzeltherapie, weil

    Krankheiten, Konflikte und Ängste meist tief sitzende Ursachen haben. Eine langfristige Heilung fordert als ersten Schritt ein Umdenken und als zweiten ein „Umleben“. Sie lernen, wie Sie sich neue Ziele setzen, neue Wege gehen und neue Kräfte entwickeln.

  • Paartherapie, weil

    im Alltagsstress das emotionale Miteinander und die körperliche Anziehung auf der Strecke bleiben. Mit alternativen Techniken lernen Sie, sich und Ihren Partner neu zu entdecken.

  • Familientherapie, weil

    ständige Auseinandersetzungen kraftraubend sind und der Groll in Ihnen so groß werden kann, dass er sogar Ihre Liebe zueinander verdeckt. Mit praktischen, leicht umsetzbaren Übungen lernen Sie Ihre Angehörigen besser zu verstehen. Sie lernen, Konflikte dauerhaft zu lösen.